Übung Forstunfall - Details
Datum: 12.10.2020
Ort: Ernstbrunn
Übungsart: Technische Übung
Highlights

Am Montagabend den 12. Oktober galt die Übung der Menschenrettung nach einem Forstunfall. Nach einer kurzen Einweisung im Feuerwehrhaus machten wir uns mit dem Rüstlöschfahrzeug, dem Hilfeleistungsfahrzeug 3 und dem Rüstfahrzeug zum Übungsort auf. Vor Ort bot sich folgende Lage, bei Schlägerungsarbeiten wurden zwei Forstarbeiter unter zwei Bäumen eingeklemmt. Das erst eintreffende Rüstlöschfahrzeug führte die Menschenrettung mittels Hebekissen durch und die beiden anderen Fahrzeugbesatzungen retteten die zweite Person mit dem hydraulischen Rettungssatz. Nachdem die beiden Verunfallten gerettet waren, wurden sie zur weiteren Versorgung dem Rettungsdienst übergeben. Anschließend wurde der Umgang und das richtige Arbeiten mit den Motorsägen geübt und die Bäume zerkleinert

Fotos
Freiwillige Feuerwehr Ernstbrunn